8 Tipps, wie du Freunden und Familie Geld leihen kannst ohne es zu bereuen

Du hast dich entschieden, Geld an Freunde oder Familie zu verleihen und brauchst dringend Tipps zum Geld leihen. Deine mit Geld gef├╝llte Hand greift nach dem armen am Boden liegenden Tropf. Doch halte dich an die folgenden 8 Tipps zum Geld leihen. Denn auch als barmherziger Samariter ist es wichtig, dass du dich an die Dos and Don’ts der Privatkredite erinnerst.

Gr├╝nde f├╝r ein Privatdarlehen

Gerade wenn uns die liebsten Menschen um Unterst├╝tzung bitten, ist es schwer nein zu sagen. Alle Bedenken gegen private Darlehen verfl├╝chtigen sich oft angesichts emotionaler Beweggr├╝nde. Wenn einer deiner Liebsten „das Geld braucht“ und du es hast, ist es doch ganz nat├╝rlich zu helfen.

Unterscheide aber klar zwischen einem Geschenk und einem Darlehen. Ein Geschenk muss man nicht zur├╝ckzahlen, w├Ąhrend ein Darlehen vollst├Ąndig getilgt werden sollte, einschlie├člich etwaiger Zinsen. Auch wenn meine Oma jedes Geschenk notiert, muss nur der Privatkredit schriftlich festgehalten werden.

Geschwister, nicht eingetragene Lebenspartner und Freunde k├Ânnen sich bis zu  20.000 Euro steuerfrei schenken. Wenn ihr ├╝ber den Freibetrag kommt, ist es sinnvoller ein Darlehen zu vereinbaren.

Ein Geschenk zu machen ist eine pers├Ânliche Entscheidung, die haupts├Ąchlich auf Emotionen beruht, w├Ąhrend die Vergabe eines Darlehens auf logische und sachliche Weise erfolgen muss.

In vielen F├Ąllen hat der Fragende keine andere Wahl an Geld zu kommen. Negative Schufa-Eintr├Ąge oder ein niedriges Einkommen verbauen den klassischen Weg ├╝ber eine Bank. Dann bleibt oft nur die M├Âglichkeit Familie und Freunde um Geld zu bitten.

Tipps zum Geld leihen: So leihst du Freunden und Familie Geld

Ich stelle dir ein paar Tipps vor, mit denen du Geld verleihst ohne eure Beziehung zu gef├Ąhrden. Versprechen kann ich dir aber nichts. Privatkredite sind ein Minenfeld und nicht jedes Hindernis kann umschifft werden. Im schlimmsten Fall habt ihr sehr angespannte Familienfeiern vor euch.

Geld verleihen klappt am besten ohne Emotionen

Ich empfehle Freunden und Familienmitgliedern immer, Privatkredite als eine gesch├Ąftliche Transaktion nach klaren abgesprochenen Regeln zu betrachten. So gut es geht musst du Emotionen heraushalten und das Ganze als Gesch├Ąft betrachten.

Dies ist besonders wichtig, wenn du erwartest, dass das Geld auch tats├Ąchlich zur├╝ckgezahlt wird. Die Bank verlangt vorher zahlreiche Nachweise ├╝ber die finanzielle Situation und pocht w├Ąhrend der Kreditlaufzeit auf p├╝nktliche Zahlungen. Zumindest auf Letzteres solltest du stets achten.

Bereite dich auf einen Totalausfall vor

Wenn Banken als Kreditgeber ausscheiden hat das sicherlich gute Gr├╝nde. W├╝rdest du auch Geld an Familie und Freunde verleihen, wenn du mit einem Totalausfall rechnest? Oder bist du auf das Geld angewiesen?

Erwarte keine R├╝ckzahlung und rechne mit Verz├Âgerungen. Alles andere ist eine ├ťberraschung. Das klingt f├╝r dich wenig verlockend? Betrachte das Darlehen erstmal als Geschenk und lasse dich positiv ├╝berraschen.

Denke wie ein Banker, wenn du Geld verleihst

Denke wie ein Banker, wenn du Geld verleihst

Die Kreditaufnahme bei einer Bank folgt bestimmten Verfahrensrichtlinien, die sich ├╝ber Jahrhunderte entwickelt haben. Das Verleihen von Geld an Familie und Freunde gibt es schon l├Ąnger. Feste Richtlinien haben sich jedoch nicht entwickelt, einfach weil jede Situation einzigartig ist.

Zu klaren Absprachen geh├Ârt eine Vereinbarung ├╝ber die R├╝ckzahlung der Kreditsumme. Darin sollte die H├Âhe und das Datum jeder Zahlung angegeben werden. Es sollte auch vereinbart werden, was im Falle einer vers├Ąumten Zahlung geschieht.

Zwar kannst du auf Strafen f├╝r versp├Ątete Zahlungen verzichten, aber dann kann der andere sich im Zweifel auch lieber f├╝r eine rauschende Partynacht entscheiden. Wenn die Darlehenszahlungen im monatlichen Budget die geringste Priorit├Ąt erhalten, wirst du lange auf dein Geld warten m├╝ssen

Verleih dein Geld und konzentriere dich auf die R├╝ckzahlung

Einer der gr├Â├čten Fehler, den man bei der Kreditvergabe an Freunde und Verwandte machen kann, ist es, die Ausgaben dieser Person mikromanagen zu wollen. Wenn das Geld dein Konto verlassen hat, verlierst du die Kontrolle dar├╝ber.

Du hast dem Ganzen zugestimmt und ihr habt euch auf einen Vertrag geeinigt. Das Geld geh├Ârt dir nicht mehr. Versteife dich nicht darauf, wie es ausgegeben wird und spare dir jeden Kommentar. Das geht sonst nicht gut aus.

Lass los und konzentriere dich auf die R├╝ckzahlung, nicht darauf, wie es ausgegeben wird.

Geh diese Checkliste durch bevor du Geld leihen wirst

Ich habe 3 wichtige Fragen gesammelt, die du vor der Kreditvergabe stellen kannst. Im Privaten Geld leihen ist ein Akt des Vertrauens und bedarf Kommunikation. Geht die Fragen gemeinsam durch und diskutiert sie.

1. Wie ist die aktuelle finanzielle Situation des Kreditnehmers?

Als Kreditgeber liegt es an dir f├╝r euch beide eine fundierte Entscheidung zu treffen. Du tr├Ągst die Verantwortung daf├╝r, den anderen nicht weiter in finanzielle N├Âte zu treiben. Bevor du ihm oder ihr Geld leihen kannst, muss klar sein, dass die Summe auch zur├╝ckgezahlt werden kann.

Das kann sicherlich unangenehm sein, aber denke daran, dass der Kreditnehmer zu dir gekommen ist und nicht umgekehrt.

2. Wof├╝r wird das Geld verwendet?

Unabh├Ąngig davon, ob es sich um einen gro├čen oder kleinen Kredit handelt, hast du ein Recht darauf zu wissen, wie das Geld verwendet wird. Wenn dir der genannte Grund nicht ausreicht, bspw. weil der Kreditnehmer seine Urlaubskasse aufbessern will, dann verweise bitte an die n├Ąchste Bank.

3. Wie lange wird es dauern, bis die R├╝ckzahlung erfolgt?

Wenn es sich bei dem Darlehen um einen ├ťberbr├╝ckungskredit bis zum n├Ąchsten Gehaltsscheck handelt, kannst du dich mit einem zinslosen Handschlag ohne Bedingungen zufrieden geben.

Wenn der Kredit aber eine f├╝r dich betr├Ąchtliche H├Âhe hat oder die R├╝ckzahlung l├Ąnger als einen Monat dauert, sollten alle Zahlungen schriftlich terminiert werden. Die Erinnerungen an die urspr├╝ngliche Vereinbarung verblassen in der Regel mit der Zeit, so dass eine Verschriftlichung sinnvoll ist.

Gerade bei langen Laufzeiten ab einem Jahr, ist es hilfreich, wenn du den Schuldner aller 3 Monate eine Nachricht schreibst und alle Geldeing├Ąnge best├Ątigst. Wie viele Raten hast du bereits erhalten? Welcher Betrag ist noch offen?

Geld leihen wird eure Beziehung zueinander ver├Ąndern

Das Risiko, eurer Beziehung zu schaden, sollte Teil der Checkliste sein. Du bist auf einmal der Gl├Ąubiger und triffst nicht mehr auf Thomas, sondern auf  Thomas, der dir noch 1.400 Euro schuldet. F├╝r den anderen kann das auch unangenehm sein.

Sprecht ├╝ber Geschichten, die man bei dem Thema unweigerlich h├Ârt. Zum Beispiel kannst du sagen, dass du gerne helfen m├Âchtest, aber schon viele Horrorgeschichten ├╝ber Familienmitglieder geh├Ârt hast, die sich gegenseitig Geld leihen. ÔÇ×Was k├Ânnen wir tun, damit uns das nicht passiert?ÔÇť

Du bist nicht verpflichtet, Geld an Familie und Freunde zu leihen

Du bist nicht verpflichtet, Geld an Familie und Freunde zu leihen

Ganz ehrlich, wenn du dich unwohl bei der ganzen Sache f├╝hlst, dann mach es nicht. Es kann im beiderseitigen Interesse sein, die Darlehensanfrage abzulehnen.

Geld kann zwar eine produktive Kraft entwickeln, aber auch genauso gut Freundschaften und Familienbeziehungen sprengen. Schlie├če die Augen und h├Âr tief in dich hinein. Vertraue deinen Instinkten und lehnen eine Anfrage ab, wenn du dich bei der ganzen Sache nicht wohl f├╝hlst.

Wie kannst du noch helfen?

Biete Alternativen zum Privatkredit an. Das bedeutet nicht, dass du nicht helfen sollst oder dich um eine klare Absage herum mogelst. Warum wird eigentlich ein Kredit gebraucht? Was sind die Gr├╝nde daf├╝r?

Es macht einen gro├čen Unterschied, ob jemandem ein Schicksalsschlag widerfahren ist und bald wieder auf die Beine kommt oder ob finanzielle Sorglosigkeit dahinter steckt.

Private Gl├Ąubiger merken leider erst viel zu sp├Ąt, dass sie ihr Geld in ein Fass ohne Boden geworfen haben. Die Kontrolle ├╝ber ÔÇ×deinÔÇť Geld hast du aber verloren (siehe Tipp #3). Unweigerlich wirst du frustriert und genervt sein.

Hier auf familienknete.de gebe ich viele Tipps, wie Menschen ihr Haushaltsbudget planen k├Ânnen und mit dem  Sparen anfangen. Kannst du auf dem Weg zu einer gesunden Haushaltsf├╝hrung helfen?

Zusammenfassung

Ist ein Kredit an Familienmitglieder oder Freunde die beste finanzielle Entscheidung, die du je treffen wirst? Wahrscheinlich nicht. Daf├╝r sind ein hohes Risiko und wenig Ertrag eine zu schlechte Kombination.

Eine solche Entscheidung wird aber selten mit dem Kopf und viel mehr mit dem Herzen getroffen. Mit meinen 8 Punkten zum Geld leihen m├Âchte ich dir aber ein paar kopflastige Tipps mit auf dem Weg geben.

Auch wenn dein Gegen├╝ber die besten Absichten hat, kannst du dich am Ende doch ausgenutzt f├╝hlen. Bereite dich auf das schlimmste Szenario, den Totalausfall vor und hoffe das Beste.

Es erfordert Arbeit und ehrliche Gespr├Ąche, damit eure Beziehung nicht auf der Strecke bleibt und ihr beide eine positive Erfahrung erlebt.